Online-Shop
Histminintoleranz Shop
Affiliate-Hinweis
*Diese Seite enthält Affiliate-Links
Kooperationen & Partner
HISTAMIN

Quercetin Histamin

By on Juli 26th, 2016

Quercetin Histamin

Was hat es mit Quercetin und Histamin auf sich? Und was ist Quercetin überhaupt? Kann sich Quercetin positiv auf die Symptome einer Histaminintoleranz oder Allergien auswirken? Eine kurze Zusammenfassung zum Thema Quercetin und Histamin findest Du hier:

Was ist Quercetin?

Quercetin ist ein bekanntes natürliches Anti-Histamin und in vielen Früchten und Gemüsearten enthalten. Besonders die Schalen einiger Lebensmittel sind besonders reich an dem entzündungshemmenden Antioxidans, das zur Gruppe der Flavonoide bzw. Pflanzenstoffe gehört.

Quercetin Histamin

Welche Wirkung hat Quercetin auf Histamin?

Quercetin hat einen positiven Einfluss auf Histamin. Quercetin hemmt die Histamin-Freisetzung aus den Mastzellen und kann somit als natürliches Antihistaminikum bei Histaminintoleranz oder Allergien (bei denen Histamin ausgeschüttet wird) unterstützende Wirkung zeigen. Quercetin werden außerdem entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften zugeschrieben. Quercetin wird deswegen gerne bei Asthma, Diabetes, Virusinfektionen und weiteren Erkrankungen präventiv eingesetzt.

Quercetinreiche und histaminarme Lebensmittel

Welche Lebensmittel sind reich an Quercetin und welche sind dazu auch noch histaminarm? Quercetin ist vor allem in den Schalen der Lebensmittel enthalten, z.B. bei Äpfeln. Verzehren Sie Äpfel also am besten immer ungeschält.

Lebensmittel mit hohem Quercetin-Anteil:

  • Heidelbeeren
  • Brombeeren
  • Schwarze Johannisbeeren
  • Chia
  • Äpfel
  • Tee
  • Preiselbeeren
  • Zwiebeln (wenn verträglich)

Tipp: Suchen Sie sich bewusst Rezepte mit quercetinreichen Lebensmitteln aus und nutzen Sie die positive anti-histamine Wirkung. Kreiren Sie zum Beispiel Ihre eigene Anti-Histamin-Bombe als dunkle Beeren-Marmelade, „pimpen“ Sie Ihr Müsli mit kleingeschnittenen Äpfeln und Chiasamen, oder naschen Sie quercetinreiche Früchte (Blaubeeren, Brombeeren) einfach Zwischendurch.

Quercetin Einnahme

Experten empfehlen eine Einnahme-Menge zwischen 200 mg und 1.000 mg Quercetin täglich. Ob Sie Quercetin in Form von Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen spielt dabei keine Rolle.


Quercetin plus C

Quercetin Kapseln

Quercetin 500mg

 

Mehr zum Thema Quercetin Histamin:
Histaminintoleranz und Quercetin

Hinweis: Diese Informationen ersetzen keine professionelle Ernährungsberatung, Therapie-Empfehlung und geben keine Garantie auf Verträglichkeit. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

TAGS